...die schönen Seiten des Orients
Reza Hemmatirad
Kreativer Umgang mit Daumendruck und Fingerfarbe
Künstlerisches Gestalten mit Gukki, dem kleinen Raben

Gukki, der kleine Rabe, Band 2
Zweisprachig türkisch-deutsch
Übersetzt aus dem Türkischen von Patrick Bartsch
Lektorat: Birgit Mader
Illustrationen von Reza Hemmatirad
Originaltitel: Gak Gukların Maceraları: »Çizelim. Parmak boyalarıyla çizim teknikleri« (Türkisch / 2005)
40 Seiten; geb.; 21,5 x 26,5 cm
Altersempfehlung: ab 4 Jahre
ISBN 978-3-922825-79-1

14,90 €
inkl. 7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Anzahl


Der Fingerabdruck ist eine faszinierende Technik zur Bildgestaltung für Kinder. Allein schon den Daumen in Farbe zu tunken macht Spaß! Und wenn man dann noch erfährt, welch phantasievolle Kunstwerke sich mit dieser Technik leicht und schnell zaubern lassen, dann ist die Begeisterung groß. Dieses Bastelbuch erklärt die Technik Schritt für Schritt und präsentiert eine Vielzahl von Beispielen zum Nachahmen.
– Ein Bastelbuch für Eltern und ihre Kinder
– Ein Bastelbuch für Erzieher in (multikulturellen) Kindergruppen
Begleitbuch zur Bilderbuchreihe »Gukki, der kleine Rabe«

Rezensionen

»Sehr ansprechend und gut strukturiert (… ). Insgesamt hebt sich das Kreativbuch mit grünem Lesebändchen und farbigem Rand voller Fingerabdrücke sehr positiv hervor. Es ist ein ästhetisch schönes Buch mit Aufforderungscharakter. (…) Sehr empfehlenswert.« (AG Jugendliteratur und Medien der GEW, 9/2013)

»… die unaufwendige Technik kann auch im Grundschulalter gewinnbringend eingesetzt werden. (…) Für Bibliotheken bietet sich für die medienpädagogische Arbeit die Kombination aus beiden Titeln an: erst vorlesen, dann stempeln. Gerne empfohlen.« (ekz-Bibliotheksdienst 2013/32)

»Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, die Technik ist einfach genial. (…) Fazit: Tolle Idee für Kindergarten, Grundschule und sogar dem Kunstunterricht oder Deutschunterricht auch noch für Klasse 5. Sehr empfehlenswert.« (AG Jugendliteratur und Medien der GEW, 8/2013)

»Gukki überzeugt dabei durch seinen universellen Ansatz. (…) Ein Must-have für türkisch-deutsche Kitas, Familien und alle, die mit Kindern malen und basteln. Das Buch funktioniert auch hervorragend, wenn man kein türkisch kann. Oder kein Deutsch.« (Kathrin Köller in eselsohr 12/2013)

»Wenig Aufwand, viel Wirkung! Die Anleitungen und Erklärungen in deutscher und türkischer Sprache sind anschaulich und verständlich gestaltet – und die Ideen vielfältig, witzig und liebevoll umgesetzt.« (Buchtipp Stiftung Lesen)

»Dieses Bastelbuch ist eine kleine, feine Fundgrube! (… ).Man muss keine Kunstlehrerin sein, um sich in Gukki und die erstaunlich simple Technik des Daumendrucks zu verlieben. Es ist so schön dargestellt, dass man gleich Lust bekommt, es nachzumachen. (…) Sehr empfehlenswert.« (AG Jugendliteratur und Medien der GEW, 11/2013)

Empfohlen von »Trio – Lesen und Lernen in drei Sprachen«, (Heft 22, Okt. 2016)

Reza Hemmatirad

Über den Autor / die Autorin

Reza Hemmatirad ist 1974 in Urmia im Iran geboren. Mit seinem 1996 erfolgreich abgeschlossenem Studium in Grafik-Design an der Azad-Universität in Teheran legte er die Basis für einen sehr kreativen und vielfältigen Schaffensprozess. Seit 2002 ist er in seiner neuen Heimat Istanbul als Fotograf, Maler, Illustrator und Modedesigner tätig. Mehr als 20 Ausstellungen und eine Vielzahl von illustrierten Büchern für verschiedene türkische Verlage sind die Ergebnisse. 2004 schloss er sich mit Sevan Bıçakcı zusammen, um Schmuck zu entwerfen. Die Arbeiten des gesamten Teams wurden 2006 und 2007 in Las Vegas mit dem »World Jewelry Price« ausgezeichnet. Als wenn das noch nicht reichte, lockte ihn zuletzt auch der Film: 2007 realisierte er seinen ersten eigenen Kurzfilm »7 Städte«, welcher 2008 auch beim Film-Festival in Cannes gezeigt wurde.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Warenkorb bearbeiten Zur Kasse gehen
Parse Time: 0.142s