...die schönen Seiten des Orients
Doris Hassan-Daufeldt (Bearb.)
Immer wenn der Mond aufgeht
Geschichten und MĂ€rchen aus Algerien

Mit 13 farbigen und zahlreichen s/w-Illustrationen von Ingeborg Frost-Benzian
Umschlag von Harald Weller
112 Seiten; brosch.; 22 x 13 cm
ISBN 978-3-922825-03-6



Im Fastenmonat Ramadan, immer wenn der Mond aufgeht, versammeln sich Freunde, Verwandte und Nachbarn in Gruppen und GrĂŒppchen und erzĂ€hlen einander neue und alte Geschichten. In den MĂ€rchen, Legenden und Sagen lebt die Vergangenheit fort, doch unversehen reichen diese alten Geschichten bis in die Gegenwart hinein. Die Grenzen zwischen Ferne und NĂ€he verwischen, alte Legenden werden aktuell und neue Geschichten nehmen legendenhafte ZĂŒge an. Ein Buch fĂŒr Jugendliche und Erwachsene.

Rezensionen

»Sicher ein Buch fĂŒr alle, die sich fĂŒr Algerien interessieren.« (iaf-Information, 1/1987)

Über die Autoren, Herausgeber und KĂŒnstler

Ingeborg Frost-Benzian

Ingeborg Frost-Benzian ist Graphikerin und hat zahlreiche KinderbĂŒcher illustriert. Sie lebt seit 1978 in Algerien.

Doris Hassan-Daufeldt

Doris Hassan-Daufeldt war von 1975 bis 1981 als Lektorin des Deutschen Akademischen Austuschdienstes (DAAD) an der UniversitÀt Oran in Algerien tÀtig. 1968 erhielt sie einen ErzÀhlpreis des Bayerischen Rundfunks.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Warenkorb bearbeiten Zur Kasse gehen
Parse Time: 0.088s