...die sch├Ânen Seiten des Orients
Der Zauber der Zypressen


15,90 ÔéČ
7 % VAT incl.
zzgl. Versandkosten
Anzahl


Christof Heil hat f├╝r dieses Buch 18 M├Ąrchen und Mythen aus Mallorca zusammengetragen. Die Menschen der Ballearen besitzen einen unersch├Âpflichen Reichtum an Mythen und Legenden, spannend, voll geheimnisvoller Symbole und r├Ątselhafter Phantasiebilder.
Meist m├╝ndlich ├╝berlieferte M├Ąrchen bilden die Grundlage zu dem vorliegenden Buch. Sie entstammen verschiedenen Zeitabschnitten und spiegeln die wechselnden Kultureinfl├╝sse wieder, denen die Balearen von Anbeginn ausgesetzt waren.
Dennoch zieht sich ein Motiv durch fast alle M├Ąrchen hindurch: Die Achtung vor der Natur. Es r├Ącht sich die Rose, der man ein Blatt abknickt; Tiere, denen man hilft, werden zu Helfern; wer r├╝cksichtslos und laut durch die Natur poltert, wird zu Stein, wer sich ihr r├╝cksichtsvoll und leise n├Ąhert, bekommt die Prinzessin zur Frau ... Frauen spielen eine besonders gro├če Rolle. In einigen M├Ąrchen sind sie die Prinzessinnen oder armen M├Ądchen, die ihren Prinzen finden; in anderen aber bestimmen sie das Geschehen, sind sie die Aktiven und die Heldinnen; und immer wieder diejenigen, die in Harmonie mit der Natur leben.

Michael Sowa

├ťber den Autor / die Autorin

Michael Sowa lebt seit seiner Geburt am 1. Juli 1945 in Berlin. Von 1965 bis 1972 studierte er an der Hochschule f├╝r bildende K├╝nste Kunstp├Ądagogik und arbeitete nach seinen zweiten Staatsexeman 1975 f├╝r kurze Zeit als Lehrer. Seitdem ist er als freier Maler und Zeichner t├Ątig. Unter anderem ver├Âffentlichte er u.a. im Satiremagazin Titanic und im ZEIT-Magazin. Bekannt wurde er aber auch durch seine zahlreichen Buchillustrationen.
Im Jahre 1995 wurde er mit dem Olaf-Gulbransson-Preis ausgezeichnet. 2004 erhielt er f├╝r das Buch ┬╗Prinz Tamino┬ź den Berliner Buchpreis in der Kategorie Kinderbuch.

Warenkorb

You do not have any products in your shopping cart yet.
Warenkorb bearbeiten Zur Kasse gehen
Parse Time: 0.113s