...die schönen Seiten des Orients
Estrella Ortiz
Schau mal, wer da kommt
(Pappbilderbuch + Kamishibai-Bildtafeln in DIN A3)

Übersetzt aus dem Spanischen von Ilse Layer
Illustrationen von Paloma Valdivia
Das Pappbilderbuch ist dreisprachig: Deutsch-Spanisch-Ukrainisch.
Die Kamishibai-Bildtafeln enthalten auf der Rückseite die Geschichte in 16 Sprachen: Albanisch, Ägyptisch-Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Kroatisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Slowakisch, Tschechisch, Türkisch und Ungarisch.
Wird in einem attraktiven, stabilen Pappkoffer geliefert; der abgebildete Holzrahmen gehört nicht zum Lieferumfang!
Originaltitel: De Paseo (Spanisch / 2014)
Seiten; 18 S. Buch + 10 Bildtafeln; 29,7 x 42 cm
Altersempfehlung: ab 2 Jahre
ISBN 978-3-945506-26-4

45,00 €
inkl. 7 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
Anzahl


Wer kommt denn da langsam gelaufen und wer kommt flott getrabt? Wer galoppiert ganz schnell und wer fliegt da in der Luft? Und was ist mit dir? Ein Pappbilderbuch zum Singen, Vorlesen, Anschauen und Reinbeißen für die ganz Kleinen.
Dieser Band 2 der Reihe wendet sich eher an Väter und ihre kleinen Söhne.

Rezensionen

»Fröhliches Pappbilderbuch … Klare, reduzierte Illustrationen in leuchtenden Farben und ein kurzer Text, der zum genauen Hinschauen auffordert – und zum Erlernen neuer Begriffe einlädt..« (Lesetipps der Stiftung Lesen)

»Kann überall eingestellt werden.« (Informationsdienst des ekz.Bibliotheksservice, ID 2022/33)

Über die Autoren, Herausgeber und Künstler

Estrella Ortiz

Estrella Ortiz

Estrella Ortiz ist eine spanische Autorin und Schauspielerin. Von 1979-1981 absolvierte sie eine Ausbildung an der Schauspielschule von Guadalajara, die sie bis 1982 an der Königlichen Hochschule für Tanz und Schauspiel in Madrid fortsetzte. Später unterrichtete sie auch selbst zeitweise an der Schauspielerschule von Guadalajara, doch zu ihrer eigentlichen Berufung fand sie durch Zufall: Sie begann in öffentlichen Bibliotheken Kindern Geschichten vorzulesen. Die Kunst des mündlichen Vortrags wiederzubeleben, steht nun seit vielen Jahren im Mittelpunkt ihres Schaffens. Sie stellt Repertoires für Menschen jeden Alters zusammen: Sie mag Familien als Publikum, wenn Väter, Mütter und Kinder zusammen zuhören, aber sie findet es auch wunderbar, für Babys Reime und Gedichte vorzutragen. Und mit Erwachsenen kann sie viele ihrer Vorlieben als Leserin teilen.
Aus dem Vergnügen heraus, mit Worten und Sprache zu experimentieren, ist sie auch Autorin von Gedichten, Liedern, Reimen und Kinderbüchern geworden, aber es entstanden auch Ausstellungen zur visuellen Poesie. Inzwischen gibt Sie ihr Wissen und ihre Erfahrung auch bei Fortbildungen an Lehrer, Bibliothekare und Erzieher weiter, denn der ausgereifte mündliche Vortrag kann auch beim Lesenlernen oder beim Schreiben hilfreich sein.
Paloma Valdivia

Paloma Valdivia

Paloma Valdivia ist eine chilenische Autorin, vor allem aber Illustratorin, die 1978 in Chile geboren ist. Sie hat Design an der Päpstlichen Katholischen Universität von Chile und Illustration an der Hochschule für Kunst und Design von Barcelona (EINA) in Spanien studiert. Ihre Leidenschaft sind Bilderbücher für Kinder, für die sie vielfach international ausgezeichnet wurde, u.a. mit XVIII. Biennale der Illustrationen in Bratislava, von der Deutschen UNESCO-Kommission, mit dem Literaturpreis von Santiago, dem Little Bird Award in den USA und der Kolibri-Medaille von IBBY Chile.
Im Jahr 2019 hat sie in Santiago/Chile zusammen mit Mónica Bombal den Verlag Ediciones Liebre gegründet.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Warenkorb bearbeiten Zur Kasse gehen
Parse Time: 0.092s